Stefan Berger auf Facebook abbonieren
Stefan Berger auf Twitter folgen
Stefan Berger auf Instagram folgen
Mit Stefan Berger auf LinkedIn vernetzten

Wonach suchen Sie?

Temu und SHEIN in die Schranken weisen

Zu oft absurden Tiefpreisen gibt es im Internet nahezu alles zu kaufen. Bis zu 200.000 Temu-Pakete werden laut Schätzung pro Tag nach Deutschland geliefert. Doch chinesische Onlinehändler wie Temu stehen jedoch im Verdacht, bei der Einfuhr ihrer Waren bewusst falsche Warenwerte anzugeben, um so Umsatzsteuer und Zollgebühren zu umgehen. Das verursacht einen Schaden in Milliardenhöhe. Die Wettbewerbsverzerrungen gehen zulasten ehrlicher Unternehmen in Deutschland und Europa.

NRW zeigt wie es geht! Gut, dass Finanzminister Marcus Optendrenk das Problem angeht! Wir brauchen schärfere Kontrollen, damit Zölle und Steuern nicht mehr umgangen werden können. Der Zoll muss endlich ertüchtigt werden, das geltende Recht auch gegenüber Handelsunternehmen aus Drittstaaten durchzusetzen. Auch auf europäischer Ebene brauchen wir Anpassungen bei Umsatzsteuer- und Zollrecht.Mehr zu diesem Thema hier
2024 Stefan Berger | Impressum | Datenschutz